- Mallorca  Fly Fishing Camp    -    

Fliegenfischerkurse und Meer

Bootsfischen - "Offshore"-Fischen vor Mallorca

Für die Fischerei mit der Fliege sind die meisten Küstenabschnitte auf Mallorca bestens prädestiniert, lange sandige Buchten mit karibischem Flair wechseln sich mit schroffen Riffbereichen ab. Hier kommt jeder auf seine Kosten auf der Jagd nach Wolfsbarsch, Leerfish und vielen Barscharten, egal ob Spinnfischer, Spirolinowerfer oder Fliegenakrobat.

Wahl der Waffen!

Die Fischerei vom fahrenden oder treibenden Boot bringt natürlich gegenüber der reinen Küstenfischerei nochmals Vorteile in der Reichweite und Flexibilität.

Je nach Themenworkshop, Personenanzahl und Wetterlage ist es möglich über unsere Partner vor Ort ein entsprechendes Boot halbtags- oder ganztags zu mieten. Ebenfalls chartern wir nach Absprache mit Teilnehmern vor Ort bei Interesse ein professionelles Sportfischerboot mit Skipper im Charter. Weitere Infos hierzu stellen wir jeweils tagesaktuell vor Ort zur Verfügung und zur individuellen Gruppenbuchung vor.

Ab 2018 können wir mit unserer professionell ausgerichteten Motoryacht direkt von Alcudia vorgelagerte Meeresabschnitte auf Suche nach Thunfischen, Schwertfischen und Amberjacks, Palometas, Albacores, Leerfish, Mahi Mahi und vielen Barsch- und Brassenarten befischen.(Tages/Halbtagestouren gegen Aufpreis) Die Fischerei mit der Fliegenrute und/oder Spinnrute ist hierbei erste Wahl, allerdings je nach Saison und Situation - wer mag - das Schleppfischen vom Boot aus, passendes Gerät und Köder sind hierbei meist in der Tagesmiete inkludiert.

Rolf Renell & Team




0651